Von der Herzogstadt Osuna in die Weisse Bergstadt Ronda mit Jesús - 5 Days

Auf der Vereda Real von Osuna nach Ronda

Ein magischer Trail in 3 Tagen von meinem Kollegen Jesús

Anreise in die alte Herzogstadt Osuna in der Provinz Sevilla, deren Strasse San Pedro zur schönsten Strasse Europas gewählt wurde, und wo ausserdem die 4. Staffel der Kultserie „Game of Thrones“ gedreht wurde! Ein Bummel durch die Altstadt lohnt sich also, bevor es zur Übernachtung in das Landhaus ausserhalb Osunas geht, wo auch die Pferde auf uns warten.

Am ersten Reittag geht es dann auf dem „königlichen Fussweg“, die Vereda Real de Osuna a Ronda, zunächst durch traditionsreiche Olivenhaine, später unter Eichen zum Fluss Rio Corbones, dem wir bis zu seiner Quelle folgen.
Nach dem reichhaltigen Picknick kommen wir nachmittags dann noch an dem eindrucksvollen Konvent Caños Santos vorbei, bevor wir das zur Provinz Cádiz gehörende Dorf Alcalá del Valle erreichen, wo Pferde und Reiter übernachten.
An den folgenden Reittagen sind wir dann schon in der Serranía von Ronda unterwegs, bevor wir am frühen Nachmittag Ronda erreichen, und mit den Pferden einmal durch die Stadt ziehen: über die berühmte Brücke bis zur Stierkampfarena!
Wir haben noch Zeit für einen Bummel durch die Altstadt, bevor wir mit den Pferden zurück nach Osuna fahren, wo wir noch einmal im Landhaus übernachten.

Termine 2020:  28.-30.5. , zum Stadtfest „Ronda Romántica“ /   weitere Termine auf Anfrage

Preise 2020: 800,- € pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmer 880,- €

Tag1
1. Tag

Anreise in die Casas Rurales Las Viñas, ca 5 km ausserhalb von Osuna. Tourbesprechung und Kennenlernen der Pferde.

Tag2
2. Tag

Nach dem Frühstück um 8 Uhr geht es zu den Pferden, und wir beginnen den Trail mit grossartiger Sicht über die weite andalusische Landschaft der Provinz Sevilla. Kleiner Stop in El Sausejo mit Erfrischungsgetränk, dann geht es weiter zum Rio Corbones. Mittagessen unterwegs, mit einem reichhaltigen Picknick vom Begleitfahrzeug. Gegen 16 Uhr geht es weiter, auf die letzte Etappe des heutigen Tages, bis nach Alcalá del Valle, einem kleinen Bergdorf in der Provinz Cádiz, wo Pferde und Reiter übernachten.

Tag3
3. Tag

Heute geht es zu Pferd in die Serranía de Ronda, das Gelände wird bergiger, und wir reiten vorbei an den Weiden eines Kampfstierzüchters. Kleine Pause mit Aperitiv unterwegs, bevor wir am frühen Nachmittag Ronda erreichen, und über die bekannte Brücke direkt bis and die Stierkampfaren reiten. Hier werden die Pferde verladen, und wir haben noch Zeit für einen kleinen Bummel durch Ronda, bevor wir in unser Landhaus in Osuna zurück gefahren werden.

Tag4
4. Tag

Abreise nach dem Frühstück

im Preis enthalten

  • 3 Übernachtungen im Landhaus und Hotel mit Frühstück
  • 2 Reittage mit Aperitiv, Mittagessen und Abendessen
  • Rücktransfer von Ronda nach Osuna

im Preis NICHT enthalten

  • Flug
  • Flughafentransfer
  • Versicherungen
  • Abendessen am Anreisetag

Veranstalter und Guide:

Jesús Sánchez

Casas Rurales Las Viñas

Carretera de Osuna a El Saucejo

41640 Osuna (Sevilla)

Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.

Von der Herzogstadt Osuna in die Weisse Bergstadt Ronda mit Jesús

Reisefakten

  • Jesüs Sánchez, Osuna
  • für diesen Trail solltet Ihr sicher in allen drei Gangarten im Gelände reiten können
  • 4 bis 10 Reiter
  • 3 Reittage, je ca 4-5 Stunden im Sattel
  • 800,- € pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmer 880,- €