Ihr träumt von einem Wanderritt zum Atlantik, wollt Euch aber keiner grossen Gruppe anschliessen? Dann ist das die Lösung für Euch: ein Privat-Trail für 2-3 Personen. (als Privattrail buchen wir niemanden zu diesem Termin dazu!)

Man kann zum Stierkampf stehen wie man will, fest steht, dass die Zucht der Kampfstiere (toros bravos) die andalusische Landschaft im Süden der Provinz Cádiz unwiderruflich geprägt hat. Die riesigen Fincas mit endlosen Weiden und Kaktushecken sind Zeugnis dieser Tradition. Wir lernen auf diesem Trail das Land der Stierzüchter kennen und werden wenn möglich, einen Zuchtbetrieb besuchen, wo Ihr diese beieindruckenden Tiere in Freiheit erleben können! Die Stecke beginnt an der Route der Weissen Dörfer und führt uns zunächst in den bekannten Ort Arcos de la Frontera und danach über weite Felder  und Weiden nach San José del Valle und in das alte Herzogtum von Medina Sidonia, vorbei an riesigen Stierweiden. Hier besichtigen wir eine dieser Fincas, bevor wir bei Chiclana durch einen herrlichen Pinienwald den Atlantik erreichen und einen abschliessenden Galopp am Strand geniessen. (Übernachtungen in Arcos de la Frontera, Medina Sidonia und Chiclana-Änderungen möglich)

 

Termine nach Vereinbarung.

                                                                                                                    

Leistungen: 7 Ü/F im DZ Hotel, 4 Reittage je 5-6 Std., 2 Reittage je 2,5 Std., jeweils mit Mittagspicknick, Transfers/Gepäcktransfer innerhalb des Programms (2 halbe Tage frei zur Besichtigung der Kampfstierfinca und am Strand)

 

Preis: Privattrail bei 2 Reitern 1400,- € p.P., Privattrail bei 3 oder 4 Reitern oder Gruppentrail 1225,- € p.P., EZ +140,- €

 

Voraussichtlicher Tourverlauf :

1. Tag (So): Anreise nach Arcos de la Frontera

2. Tag (Mo): Tagesritt ca 5,5h bis Arcos, Picknick am Begleitfahrzeug unterwegs, Übernachtung in Arcos

3. Tag (Di): Tagesritt ca 6h bis San José del Valle, Picknick in einer Venta (Landgaststätte) unterwegs, Übernachtung in Medina Sidonia

4. Tag (Mi): Besichtigung einer Kampfstierfinca, wenn möglich, Mittagessen in Medina Sidonia, nachmittags ca 3h Ritt, Übernachtung in Medina Sidonia

5. Tag (Do): Tagesritt ca 5,5h bis hinter Medina Sidonia, Picknick am Begleitfahrzeug unterwegs, Übernachtung in Chiclana direkt am Strand

6. Tag (Fr): Halbtagesritt bis Los Naveros, Mittagsessen in einer Venta, nachmittags frei am Strand, Übernachtung in Chiclana direkt am Strand

7. Tag (Sa): Ganztagesritt ca 6h bis an den Atlantikstrand, Mittagspicknick am Begleitfahrzeug unterwegs, Rücktransfer zum Ausgangspunkt der Tour, Übernachtung in Prado del Rey

8. Tag (So): Abreise nach dem Frühstück

 

Anmeldung über das Kontaktformular oder per Email an: reiten.andalusien@gmail.com