3 Tage auf der Via Verde de la Sierra (Mo-Fr)

  1. Anreise nach Prado del Rey
  2. Transfer zu den Pferden, wo wir durch Felder unseren Weg zum Fluss Guadalete bei Villamartin einschlagen. Die Pferde bleiben unterwegs, die Reiter kehren zurueck nach Prado del Rey.
  3. Heute erreichen wir bei Puerto Serrano die alte Bahnlinie Via Verde de la Sierra. Auf dieser erlebnisreichen Strecke entlang der Berge folgen wir zunächst dem Fluss Guadalete, und haben diverse Viadukte und Tunnel zu überwinden. Übernachtung in einem Hotel direkt an der alten Bahnlinie (ehemaliger Bahnhof)
  4. Der letzte Reittag führt uns vorbei am Peñon de Zaframagón, einem bekannten Brutgebiet fuer Gänsegeier, bevor wir die Via Verde verlassen und am Ufer des Guadalporcún Olvera erreichen, ein malerisches Weisses Dorf inmitten Oliven bestandener Hügel. Übernachtung in Olvera
  5. Abreise nach dem Fühstück

 

Leistungen: 4 Ü/F im DZ Hotel, 3 Reittage je ca. 5 Std., HP mittags als Picknick, Transfers innerhalb des Programms
Mindestteilnehmer 2 Personen, max Teilnehmerzahl 4 Personen

Termine 2018 (Mo-Fr):   12.-16.2.   /   12.-16.3.   /   7.-11.5.    /   18.-22.6. (2 frei)   /   23.-27.7.   /   3.-7.9.   /   22.-26.10.   /   19.-23.11.   /   10.-14.12.

Preis 2018:
685,- €.        EZ +80,- €        Frühbucher 650,- €

Gepäck: kleiner Koffer oder Reisetasche bis max 15kg

Anmeldung über das Kontaktformular oder per Email an: reiten.andalusien@gmail.com